Ägypten: Grausames Video – Vater erschießt seinen Sohn, der versucht, seine Mutter zu schützen

15:42   17 Juli 2017    442

Am Donnerstagabend ist es in der ägyptischen Stadt Manfalut zu einem Familiendrama gekommen. Das schockierende Video einer Überwachungskamera zeigt einen Vater, der seinen Sohn erschießt, der sich zuvor schützend vor seine Mutter gestellt hatte. Der 52-jährige Vater hatte diese wüst beschimpft und war bedrohlich auf sie zugegangen. Als ihr Sohn sich schützend vor sie stellt, zieht der Vater eine Waffe und schießt zwölf Mal auf seinen Sohn.

Ein Kleinkind steht verstört daneben, versteckt sich hinter der Mutter und hält sich die Ohren zu, während der 52-Jährige immer wieder schießt. Dann flieht es, als der Mann zur Mutter kommt und auf sie einschlägt. Passanten kommen hinzu und können den Mann in die Flucht schlagen. Die Polizei konnte den Vater, Mohammed Abdel Rahim Eid Ibrahim, am nächsten Morgen verhaften. Lokale Medien berichten, dass die Frau in eine eigene Wohnung gezogen war, nachdem ihr Mann sie bereits durch Messerstiche verletzt hatte. Der tödliche Angriff auf den Sohn soll erfolgt sein, als dieser seine Mutter gerade nach einer Untersuchung aus einem Krankenhaus begleitete.


Tags:


Weitere Artikel der Rubrik