Berater: „Mina wird ab 2018 für Barcelona spielen“

16:53   17 Juli 2017    209

Während das aktuelle Sommer-Transferfenster noch einige Wochen geöffnet ist, steht beim FC Barcelona offenbar bereits ein Neuzugang für die Saison 2018/19 so gut wie fest. Der auch von anderen europäischen Top-Klubs umworbene Innenverteidiger Yerry Mina (Foto) soll dann zu den Katalanen wechseln, wie sein Berater Felipe Russo bestätigte.

Gegenüber dem Portal „FCinternews.it“ sagte er: „Er ist jetzt in Brasilien, aber ab 2018 wird er in LaLiga spielen. Der Transfer ist praktisch abgeschlossen und es war schon immer sein Traum für Barcelona zu spielen. Das Beste für ihn ist es, noch ein Jahr bei Palmeiras zu bleiben, auch wegen der WM im nächsten Jahr. Aber für mich gibt es keine Möglichkeit, dass sich die Dinge nochmal ändern werden.“

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Berater erklärt, dass der 22-Jährige einen Vorvertrag mit Barcelona abgeschlossen habe.

Tags:


Weitere Artikel der Rubrik