Spanische Liga blockiert Spielberechtigung von Neymar

10:53   10 Auqust 2017    510

Das Debüt von Neymar für Paris St. Germain könnte sich erneut verschieben. Dem französische Fußballverband fehlen vom Pendant aus Spanien noch mehrere Dokumente.

Ohne die Papiere der LFP kann dem Spieler keine Spielerlaubnis erteilt werden. Sollten diese nicht bis Donnerstagnacht bei den Franzosen eingegangen sein, muss Neymar weiter auf sein erstes Pflichtspiel im neuen Dress warten.

Am kommenden Sonntag reist PSG zum zweiten Spieltag nach Guingamp. Bereits im ersten Spiel gegen Amiens hatte der Brasilianer gefehlt.

Tags:


Weitere Artikel der Rubrik