Präsident unterzeichnete ein Dekret über eine neue Aufteilung Wirtschaftsregionen von Aserbaidschan

  07 Juli 2021    Gelesen: 533
  Präsident unterzeichnete ein Dekret über eine neue Aufteilung Wirtschaftsregionen von Aserbaidschan

Präsident Ilham Aliyev hat am Mittwoch ein Dekret über eine neue Aufteilung der Republik Aserbaidschan in Wirtschaftsregionen unterzeichnet.

Dem Dokument zufolge wird folgende Aufteilung der Wirtschaftsregionen der Republik Aserbaidschan genehmigt:

1. Wirtschaftsregion Baku (Stadt Baku);

2. Wirtschaftsregion Nachitschewan (Stadt Nachitschewan, Regionen Babek, Dschulfa, Kengerlinsky, Ordubad, Sadarak, Schahbuz und Scharur);

3. Wirtschaftsregion Absheron-Khizi (Stadt Sumgait, Regionen Absheron und Khizi);

4. Wirtschaftsregion Berg-Schirvan (Regionen Aghsu, Ismayilli, Gobustan und Schamakhi);

5. Wirtschaftsregion Gandscha-Daschkesan (die Städte Gandscha und Naftalan, Daschkesan, Goranboy, Goygol und Samukh);

6. Wirtschaftsregion Karabach (Stadt Khankendi, Agdschabedi, Aghdam, Barda, Füzuli, Khojaly, Khojavend, Schuscha und Terter);

7. Wirtschaftsregion Gazakh-Tovuz (Regionen Aghstafa, Gadabay, Gazakh, Schamkir und Tovuz);

8. Wirtschaftsregion Guba-Khatschmaz (Bezirke Khachmaz, Guba, Gusar, Siyazan und Schabran);

9. Wirtschaftsregion Lankaran-Astara (Regionen Astara, Dschalilabad, Lerik, Lankaran, Masalli und Yardimli);

10. Wirtschaftsregion Zentral-Aran (Stadt Mingachevir, Regionen Aghdasch, Goytschay, Kurdamir, Ujar, Jevlakh und Zardab);

11. Wirtschaftsregion Mil-Mughan (Regionen Beylagan, Imischli, Saatly und Sabirabad);

12. Wirtschaftsregion Scheki-Zagatala (Regionen Balaken, Gakh, Gabala, Oguz, Scheki und Zagatala);

13. Wirtschaftsregion Ost-Zangezur (Regionen Dschabrail, Kalbadschar, Gubadli, Lachin und Zangilan);

14. Wirtschaftsregion Schirvan-Salyan (Stadt Schirvan, Bilasuvar, Hadschigabul, Nefttschala und Salyan).


Tags:


Newsticker