Aserbaidschans Außenpolitik soll weiterhin der Sicherung von Frieden und Sicherheit dienen – Berater des Präsidenten

  12 Juli 2021    Gelesen: 218
  Aserbaidschans Außenpolitik soll weiterhin der Sicherung von Frieden und Sicherheit dienen – Berater des Präsidenten

Das aktuelle Ereignis fällt mit dem Datum zusammen, an dem Armenien an der aserbaidschanischen Staatsgrenze in Richtung des Bezirks Tovuz zu einer weiteren provokativen Handlung griff, sagte Hikmet Hadschiyev, Assistent des Präsidenten von Aserbaidschan, Leiter der Abteilung für Außenpolitik der Präsidialverwaltung, berichtet AzVision.az.

Hadschiyev betonte, dass der Konflikt der Vergangenheit angehört, und betonte, dass die Hauptaufgaben, denen Aserbaidschan gegenübersteht, die Minenräumung, die Wiederherstellung des von der armenischen Besatzung befreiten aserbaidschanischen Landes und die sichere und würdevolle Rückkehr der Binnenvertriebenen in ihre Heimatländer sind.

Der Berater des Präsidenten fügte hinzu, dass die auf nationalen Interessen basierende Außenpolitik Aserbaidschans auch weiterhin der Gewährleistung des Völkerrechts, des Friedens und der Sicherheit in der Region und weltweit dienen werde.


Tags:


Newsticker