Aserbaidschan stellt Personen mit Kontraindikationen für die Coronavirus-Impfung eine entsprechende Bescheinigung aus

  26 Juli 2021    Gelesen: 399
  Aserbaidschan stellt Personen mit Kontraindikationen für die Coronavirus-Impfung eine entsprechende Bescheinigung aus

Personen, die in Aserbaidschan aufgrund ihres Gesundheitszustands nicht gegen COVID-19 geimpft werden können, erhalten eine Bescheinigung über das Vorliegen von Kontraindikationen für die Impfung, sagte Schahmar Movsumov, Assistent des Präsidenten von Aserbaidschan, Leiter der Abteilung für Wirtschaft und Politik der innovativen Entwicklung der Präsidialverwaltung, berichtet AzVision.az.

Die Ausstellung dieser Bescheinigungen ist für Schwangere vorgesehen; stillende Mütter sowie andere Personen, für die eine Impfung kontraindiziert ist, sagte Movsumov.

Zu diesem Zweck werde das Gesundheitsministerium eine Sonderkommission einsetzen, fügte der Beamte hinzu.


Tags: