23 Krankenhäuser wurden für die Behandlung von Coronavirus-Patienten zugewiesen - TABIB

  01 September 2021    Gelesen: 461
  23 Krankenhäuser wurden für die Behandlung von Coronavirus-Patienten zugewiesen - TABIB

Derzeit sind 23 Krankenhäuser in Aserbaidschan für die Behandlung von Coronavirus-Patienten vorgesehen.

Dies wurde von der TABIB auf Anfrage von Azvision.az gemeldet.
Es wurde festgestellt, dass die Krankenhäuser, die im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 tätig sind, das Klinisches Stadtkrankenhaus No. 1 (Semaschko), "Yeni Klinika", Abscheron, Saray Modular Krankenhauser, Goranboy, Aghdasch, Masalli, Imischli Masalli, Dschalilabad Bezirkshauptkrankenhäuser und andere.

Nach Angaben des TABIB's könnte diese Zahl bei Bedarf auf 40 steigen.

Im Land wurden nach neuesten Angaben 3.788 Neuinfektionen registriert, 44 Menschen starben. Derzeit beträgt die Zahl der aktiven Patienten in Aserbaidschan 53.129.


Tags:


Newsticker