Jeyhun Bayramov fordert internationale Gemeinschaft auf, jeden Angriff auf das Bildungswesen aufs Schärfste zu verurteilen

  09 September 2021    Gelesen: 197
 Jeyhun Bayramov fordert internationale Gemeinschaft auf, jeden Angriff auf das Bildungswesen aufs Schärfste zu verurteilen

Die internationale Gemeinschaft habe die Verantwortung, jeden Angriff auf das Bildungswesen aufs Schärfste zu verurteilen, schrieb das aserbaidschanische Außenministerium am Donnerstag auf Twitter, berichtet AzVision.az.

„Es ist wichtig, dass wir Armeniens Verantwortung für Kriegsverbrechen, die es an aserbaidschanischen Schulkindern begangen hat, nicht vergessen“, sagte Minister Bayramov.

„Für eine nachhaltige Zukunft müssen die Menschen das Recht auf Bildung haben. Die internationale Gemeinschaft hat die Verantwortung, jeden Angriff auf das Bildungswesen aufs Schärfste zu verurteilen“, fügte er hinzu.


Tags: