Aserbaidschanischer Botschafter traf sich mit dem österreichischen Bundespräsidenten

  14 September 2021    Gelesen: 401
 Aserbaidschanischer Botschafter traf sich mit dem österreichischen Bundespräsidenten

Der ausserordentliche und bevollmächtigte aserbaidschanische Botschafter in Österreich Rovschan Sadigbeyli überreichte dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Vellen sein Beglaubigungsschreiben.

Laut Azvision.az sagte der Botschafter:

"Mein Beglaubigungsschreiben überreichte ich dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen österreichischen Kollegen, um die bilateralen Beziehungen zwischen unseren Ländern weiter zu stärken."

Es sei darauf hingewiesen, dass der Präsident der Republik Aserbaidschan am 23. Juli 2021 eine Verordnung über die Ernennung von R.N. Sadigbeyli zum außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Aserbaidschan in der Republik Österreich unterzeichnet hat.

Durch einen weiteren Präsidialerlass wurde Rovshan Sadigbeyli zum Ständigen Vertreter der Republik Aserbaidschan beim UN-Büro in Wien, der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung, der Internationalen Atomenergiebehörde und der Comprehensive Nuclear- Organisation des Testverbotsvertrags.


Tags: