Türkischer Botschafter in Aserbaidschan veröffentlicht Twitter-Post zum 103. Jahrestag der Befreiung von Baku

  15 September 2021    Gelesen: 150
  Türkischer Botschafter in Aserbaidschan veröffentlicht Twitter-Post zum 103. Jahrestag der Befreiung von Baku

Der 15. September 2021 markiert den 103. Jahrestag der Befreiung von Baku von der bolschewistisch-dashnakischen Besatzung, schrieb der türkische Botschafter in Aserbaidschan Cahit Bagci auf Twitter.

„Wir würdigen das Andenken an den siegreichen Kommandeur der kaukasischen Islamischen Armee Nuru Pascha, Tausende unserer Landsleute, die im Kaukasus begraben sind. Aserbaidschan und die Türkei sind eine Nation, zwei Staaten“, twitterte der Diplomat.

Am 15. September 1918 befreite die kaukasische islamische Armee, zu der auch das aserbaidschanische Korps gehörte, Baku von der bolschewistisch-dashnakischen Besatzung. Die Befreiung von Baku ist ein Ereignis von außerordentlicher Bedeutung für die aserbaidschanisch-türkische Freundschaft und Brüderlichkeit.

 


Tags: