Kasachstan verhandelt mit Aserbaidschan über die Wiederaufnahme der Flüge

  20 September 2021    Gelesen: 422
  Kasachstan verhandelt mit Aserbaidschan über die Wiederaufnahme der Flüge

Das Ministerium für Industrie und Infrastrukturentwicklung Kasachstans wird weiterhin über die Wiederaufnahme des Flugverkehrs mit Aserbaidschan verhandeln, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Ministerium für Handel und Integration Kasachstans.

Das Ministerium stellte fest, dass die Frage der Wiederaufnahme des Flugverkehrs von der Entscheidung der interdepartementalen Kommission abhängt.

„Laut Entscheidung der bevollmächtigten Stelle Kasachstans ist die Wiederaufnahme der Direktflüge zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der bestehenden epidemiologischen Situation verfrüht“, betonte das Ministerium.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Zahl der Fluggesellschaften, die derzeit Flüge zum internationalen Flughafen Heydar Aliyev in Baku anbieten, 20 überschreitet.


Tags: