Aserbaidschanische Ombudsfrau gratuliert Schülern, Lehrern, Eltern

  22 September 2021    Gelesen: 65
  Aserbaidschanische Ombudsfrau gratuliert Schülern, Lehrern, Eltern

Die aserbaidschanische Ombudsfrau Sabina Aliyeva hat Schülern, Lehrern und Eltern in Aserbaidschan gratuliert, berichtet AzVision.az.

„Ich gratuliere allen Schülern, Lehrern und Eltern herzlich zum Start des traditionellen Unterrichts in den Klassen I-IV der Sekundarstufen I-IV ab dem 22. September 2021 und übermittle ihnen meine besten Wünsche. Es ist erfreulich, dass am ersten Tag des akademischen Jahres 2021-2022 643.333 Schüler in diesen Klassen mit der traditionellen Ausbildung begonnen haben", heißt es in der Mitteilung.


Tags: