Anlässlich des Gedenktages fand vor dem UN-Gebäude eine Kundgebung statt - FOTO

  27 September 2021    Gelesen: 287
  Anlässlich des Gedenktages fand vor dem UN-Gebäude eine Kundgebung statt   - FOTO

Die in New York und nahe gelegenen US-Bundesstaaten lebende aserbaidschanische Gemeinde hat anlässlich des Gedenktages am 27. September vor den Vereinten Nationen (UN) eine Kundgebung abgehalten.

Laut Azvision.az wurde während der Aktion die Webseite https://freeusfromlandmines.com/ präsentiert.

Gleichzeitig wurde die UNO während der Aktion aufgefordert, Armenien bei der Herausgabe von Minenkarten in den befreiten Gebieten Aserbaidschans zu beeinflussen und erinnerte gleichzeitig an die Märtyrer. Junge Menschen, die in den USA geboren und aufgewachsen sind, darunter auch 11-Jährige, sprachen während der Kundgebung über den Vandalismus Armeniens gegen Aserbaidschan.


Tags: