Aserbaidschanisches Außenministerium spricht Georgien sein Beileid aus

  09 Oktober 2021    Gelesen: 378
  Aserbaidschanisches Außenministerium spricht Georgien sein Beileid aus

Das aserbaidschanische Außenministerium sprach Georgien sein Beileid wegen eines tödlichen Gebäudeeinsturzes in der Stadt Batumi des Landes aus.

„Die Nachricht vom Einsturz eines siebenstöckigen Gebäudes in der Stadt Batumi in Georgia hat uns sehr traurig gemacht. Wir sprechen den Familien der Opfer des tödlichen Vorfalls unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen allen Verletzten baldige Genesung. Solidarität mit dem freundlichen Georgien zum Ausdruck bringen“, twitterte das Ministerium.

Bei dem Einsturz eines mehrstöckigen Wohnhauses in der Schwarzmeerstadt Batumi sind sechs Menschen, darunter zwei Minderjährige, gestorben.

Rettungskräfte suchen weiter nach drei weiteren Menschen, die unter den Ruinen des Gebäudes eingeschlossen sind.


Tags:


Newsticker