Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft sich mit französischer Delegation

  15 Oktober 2021    Gelesen: 260
  Aserbaidschans Verteidigungsminister trifft sich mit französischer Delegation

Der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, traf mit einer Delegation unter der Leitung des Präsidenten der französischen Nationalen Kommission zur Beseitigung von Antipersonenminen (CNEMA), Gérard Chesnel, zusammen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums.

Bei der Begrüßung der Gäste informierte der Verteidigungsminister über den Prozess der Räumung von Minen und Blindgängern in den befreiten Gebieten nach dem Sieg im Vaterländischen Krieg unter dem Kommando des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev.

G. Chesnel drückte seinerseits sein Beileid über die Märtyrer des Vaterländischen Krieges aus. Er stellte fest, dass sie bereit seien, in Zusammenarbeit mit der Minenräumungsagentur der Republik Aserbaidschan bei der Räumung der befreiten Gebiete die notwendige Hilfe zu leisten.


Tags:


Newsticker