Das Theater von Aghdam zeigte dem Militär seine erste Aufführung in der neuen Saison - FOTOS

  15 Oktober 2021    Gelesen: 347
  Das Theater von Aghdam zeigte dem Militär seine erste Aufführung in der neuen Saison   - FOTOS

Aghdam State Drama Theatre eröffnete die neue Saison mit einem Theaterstück, das auf dem Werk des Dichters Nadir Gadimli "Unschuldige" basiert.

Die erste Aufführung wurde für Soldaten gezeigt, berichtet Azvision.az.

An der Vorstellung des Stücks nahmen der Leiter der Exekutive der Region Aghdam, Vagif Hasanov, Mitarbeiter des Apparats, Intellektuelle, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Soldaten teil.

Es sei darauf hingewiesen, dass das Stück über den Karabach-Konflikt vom Generaldirektor des Theaters Karim Hasanli inszeniert wurde. Der Künstler des Stücks ist Muschfig Garayev, der Komponist ist Elshan Dschafarov, der Regieassistent ist Dscheyhun Yusifov. Die Rollen wurden von den geehrten Künstlerinnen Faguma Yusifova, Karim Hasanov, Elmir Hummatov, Elschan Dschavadov, Afag Aliyeva, Khayala Khudadatova, Afarida Ahmadova, Ulviya Gasimova, Zohrab Imamaliyev, Farhad Farhadzade, Galib Abdullazade und Sada Ibrahimov gespielt.

Am Ende der Aufführung wünschten der Leiter der Exekutive der Region Aghdam Vagif Hasanov, der Direktor des Aghdamer Staatstheaters Mahammad Huseynov und der Autor des Stücks Nadir Gadimli dem Theaterpersonal viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Bühnentätigkeit.


Tags:


Newsticker