Bürger dieser Länder können auch nach Aserbaidschan reisen - Liste

  15 Oktober 2021    Gelesen: 340
  Bürger dieser Länder können auch nach Aserbaidschan reisen   - Liste

Der Beschluss des Ministerkabinetts Nr. 151 vom 26. Mai 2021 „Zu Maßnahmen zur Ausweitung des besonderen Quarantäneregimes und zur Aufhebung einiger Beschränkungen“ wurden neue Punkte hinzugefügt.

Azvision.az berichtet unter Bezugnahme auf das Ministerkabinett.

Gemäß der Neuerung können Bürger der folgenden Länder und anderer Länder mit ständigem Wohnsitz in diesen Ländern sowie Staatenlose nur mit einem COVID-19-Pass (vollständige Impfung gegen COVID-19 oder Genesung) in die Republik Aserbaidschan ein- und ausreisen von COVID-19) auf der Grundlage eines Dokuments, das das Bestehen der Immunität bestätigt) und eines Dokuments, das das negative Ergebnis des PCR-Tests auf COVID-19 bestätigt, ausgestellt innerhalb von 72 Stunden vor dem Flug und ohne die Republik Aserbaidschan zu verlassen, ohne dass eine PCR-Test auf COVID-19:

Republik Argentinien;

Union von Australien;

Die Bundesrepublik Brasilien;

Brunei Darussalam;

Die Republik Südkorea;

Republik Chile;

Republik Ecuador;

Königreich von Kambodscha;

Republik Costa Rica;

Republik Kuba;

Der Staat Kuwait;

Republik Kasachstan;

Republik Malediven;

Vereinigte Staaten von Mexiko;

Königreich Marokko;

Mongolei;

Montenegro;

Königreich Norwegen;

Sultanat Oman;

Republik Panama;

El Salvador;

Östliche Republik Uruguay;

Neuseeland.

In Fällen, in denen die in diesem Beschluss genannte COVID-19-Passanforderung festgelegt ist, müssen Personen mit einer Kontraindikation für den COVID-19-Impfstoff eine Kontraindikationsbescheinigung vorlegen.


Tags:


Newsticker