North Carolina erklärt den 18. Oktober zum Tag der Wiederherstellung der staatlichen Unabhängigkeit Aserbaidschans

  18 Oktober 2021    Gelesen: 166
North Carolina erklärt den 18. Oktober zum Tag der Wiederherstellung der staatlichen Unabhängigkeit Aserbaidschans

Der „Tag von Aserbaidschan“ wurde in sechs Städten in North Carolina, den USA, angekündigt, teilte das aserbaidschanische Staatskomitee für Diaspora-Angelegenheiten Reportern mit.

Anlässlich des 18. Oktober, dem 30. Jahrestag der Wiederherstellung der staatlichen Unabhängigkeit Aserbaidschans, wurden in den Städten Raleigh, Charlotte, Durham, Cary, Fayetteville und Apex Erklärungen verabschiedet.

Die Dokumente wurden von den Bürgermeistern dieser Städte unterzeichnet.

Die Erklärungen betonen, dass die USA die territoriale Integrität Aserbaidschans, die staatliche Souveränität und die Unabhängigkeit der modernen Aserbaidschanischen Republik bedingungslos unterstützen.

„Die US-Aserbaidschanische Freundschaftsorganisation trägt zum Reichtum der kulturellen Vielfalt und zum wirtschaftlichen Wohlstand von North Carolina bei. In den letzten 30 Jahren haben etwa eine Million Aserbaidschaner auf der ganzen Welt und Amerikaner aserbaidschanischer Abstammung den 18. Oktober als den Tag der Wiederherstellung der staatlichen Unabhängigkeit Aserbaidschans gefeiert“, heißt es in den Erklärungen.

In den Erklärungen wurde dem beispiellosen Beitrag ihrer Vorfahren zur Verbreitung von Freiheit und Demokratie in Aserbaidschan und der Südkaukasus-Region tiefer Respekt zum Ausdruck gebracht.


Tags:


Newsticker