Inbetriebnahme neuer Militäreinrichtungen in befreiten aserbaidschanischen Gebieten – VIDEO

  22 Oktober 2021    Gelesen: 84
  Inbetriebnahme neuer Militäreinrichtungen in befreiten aserbaidschanischen Gebieten –   VIDEO

Auf Anweisung des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, des Oberbefehlshabers der Streitkräfte Ilham Aliyev, wird die Arbeit an der Verbesserung der sozialen und Lebensbedingungen der Soldaten der aserbaidschanischen Armee fortgesetzt.

Der Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, und andere hochrangige Beamte des Ministeriums nahmen an der Eröffnung kürzlich gebauter modularer Einrichtungen in den befreiten Gebieten sowie an überholten Aufmarschpunkten und anderen militärischen Einrichtungen teil, sagte das Verteidigungsministerium gegenüber AzVision.az.

Dem Minister wurde berichtet, dass die Komplexe mit moderner Ausrüstung, Möbeln und Inventar ausgestattet sind, um alle notwendigen Bedürfnisse der Soldaten zu erfüllen. Es gibt Waffenräume, Schlafsäle, Kantinen, Küchen, Sanitätsstationen, Lebensmittel- und Bekleidungslager, Bade- und Wäschereien sowie eine Zentralheizung und Generatoren zur unterbrechungsfreien Stromversorgung des Gebiets in den Militäreinheiten.

Außerdem wurden in der Umgebung Landschaftsbauarbeiten durchgeführt und verschiedene Baumarten gepflanzt. Damit Soldaten ihre Freizeit effektiv verbringen können, wurden die notwendigen Voraussetzungen geschaffen.

In den befreiten Gebieten wurden auch eine Bäckerei in Betrieb genommen, die Militäreinheiten mit heißem Brot versorgt, sowie Küchen und Kantinen, die mit modernen Geräten für die Ernährung des Militärpersonals ausgestattet sind.

Minister Hasanov machte sich mit der Infrastruktur des kürzlich gebauten Trainingsgeländes vertraut und wurde darüber informiert, dass zur Verbesserung der Professionalität der Soldaten die Trainingsübungen von qualifizierten Ausbildern durchgeführt werden, die vollständig an die Kampfbedingungen angepasst sind und den Anforderungen des Geländes entsprechen.

Der Verteidigungsminister, der den Bauablauf besichtigte, wurde über den Bau von Siedlungen und Verwaltungsgebäuden informiert, die derzeit im Bau sind, schnellstmöglich fertiggestellt und von Soldaten in Betrieb genommen werden. Er gab entsprechende Hinweise zur Bauqualität und zur termingerechten Fertigstellung.


Tags: