Außenminister: Täter des Raketenangriffs auf Barda müssen zur Verantwortung gezogen werden

  27 Oktober 2021    Gelesen: 126
  Außenminister: Täter des Raketenangriffs auf Barda müssen zur Verantwortung gezogen werden

Der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov twitterte über Armeniens Raketenbeschuss auf die Stadt Barda im Jahr 2020, berichtet AzVision.az.

„Bei den Raketenangriffen der armenischen Streitkräfte auf die aserbaidschanische Stadt Barda vom 27. bis 28. Oktober 2020 wurden viele unschuldige aserbaidschanische Zivilisten getötet. Wir gedenken der Opfer dieses abscheulichen Angriffs mit tiefer Trauer. Die Verantwortlichen für dieses Kriegsverbrechen müssen zur Verantwortung gezogen werden! “, lautet der Tweet.


Tags:


Newsticker