Türkischer Sicherheitsrat: "Für Armenien ist es wichtig, sich an den Waffenstillstand zu halten"

  25 November 2021    Gelesen: 139
    Türkischer Sicherheitsrat:   "Für Armenien ist es wichtig, sich an den Waffenstillstand zu halten"

Heute fand eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats unter dem Vorsitz des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan statt.

Zu den Ergebnissen der Sitzung, die bis zu 3 Stunden dauerte, wurde eine Stellungnahme abgegeben, berichtet AzVision.

Es wurde darauf hingewiesen, dass das Hauptthema der Diskussion die türkische Wirtschaft sei. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Landes wurde beschlossen, die Wirtschaft zu stärken, sowie in allen Bereichen.

Im Fokus standen auch die Schritte im Kampf gegen den Terrorismus innerhalb und außerhalb der Türkei und die aktuelle Situation in diesem Bereich.

Die Seiten tauschten sich auch über die aktuelle Lage im Kaukasus, auf dem Balkan, in der Ägäis, im Schwarzen Meer, im Mittelmeer, in Griechenland und in Syrien aus.


Tags:


Newsticker