Letzte Woche entschärfte Aserbaidschan weitere 37 Minen in befreiten Gebieten

  29 November 2021    Gelesen: 245
  Letzte Woche entschärfte Aserbaidschan weitere 37 Minen in befreiten Gebieten

Aserbaidschan setzt die Minenräumungsoperationen in seinen Gebieten fort, die nach dem 44-tägigen zweiten Karabach-Krieg von der armenischen Besatzung befreit wurden.

Während der Minenräumaktionen, die letzte Woche in Tartar, Agdam, Füzuli, Schuscha, Gubadli, Dschabrayil und Zangilan durchgeführt wurden, wurden 1 Antipersonenminen und 36 Panzerabwehrminen sowie 14 Blindgänger gefunden und neutralisiert, sagte die aserbaidschanische Minenräumungsagentur gegenüber AzVision.az.

Die Agentur stellte fest, dass im Berichtszeitraum 50 Hektar entmint wurden.


Tags:


Newsticker