Absturz eines Militärhubschraubers in Aserbaidschan

  30 November 2021    Gelesen: 227
 Absturz eines Militärhubschraubers in Aserbaidschan

Ein Militärhubschrauber ist in Aserbaidschan abgestürzt, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des Staatsgrenzdienstes und der Generalstaatsanwaltschaft von Aserbaidschan, berichtet AzVision.az.

Laut Aussage ist heute gegen 10:40 Uhr ein Militärhubschrauber des Staatsgrenzdienstes bei Trainingsflügen im Ausbildungszentrum Garaheybat im Distrikt Chizi abgestürzt.

Infolge des Unfalls gibt es unter den Besatzungsmitgliedern des Hubschraubers Tote und Verletzte.

"Mitarbeiter des Staatsgrenzdienstes und der Generalstaatsanwaltschaft sind am Tatort. Es werden gemeinsame Ermittlungsmaßnahmen durchgeführt", heißt es in der Mitteilung.


Tags:


Newsticker