Aserbaidschan und EU diskutieren Perspektiven für die Zusammenarbeit im Bildungsbereich

  30 November 2021    Gelesen: 167
  Aserbaidschan und EU diskutieren Perspektiven für die Zusammenarbeit im Bildungsbereich

Aserbaidschans Bildungsminister Emin Amrullayev hat sich mit dem Leiter der Delegation der Europäischen Union (EU) in Aserbaidschan, Peter Michalko, getroffen, berichtet AzVision.az.

Bei dem Treffen tauschten sich die Seiten über den aktuellen Stand und die Perspektiven der Zusammenarbeit im Bildungsbereich zwischen dem Bildungsministerium und der EU-Delegation in Aserbaidschan aus.


Tags:


Newsticker