LISTE der getöteten und verwundeten Soldaten beim Absturz eines Militärhubschraubers veröffentlicht

  30 November 2021    Gelesen: 257
    LISTE   der getöteten und verwundeten Soldaten beim Absturz eines Militärhubschraubers veröffentlicht

Der aserbaidschanische Staatsgrenzdienst hat die Namen der Militärs veröffentlicht, die beim Absturz eines Militärhubschraubers auf dem Trainingsgelände Garaheybat im Distrikt Chizi gestorben und verletzt wurden, berichtet AzVision.az.

Bei dem Absturz kamen folgende Soldaten ums Leben:

1. Oberst Dschavadov Füzuli Ali Ibram Oglu;
2. Oberstleutnant Nazirov Emil Nazir oglu;
3. Major Hasanov Elmir Mirdschalil oglu;
4. Major Ahmadov Elbrus Samraddin oglu;
5. Major Mayilov Emil Schahid oglu;
6. Major Mammadov Murad Yashar oglu;
7. Major Aliyev Emil Elman oglu;
8. Hauptmann des Sanitätsdienstes Ahmadkhanov Dscheyhun Chanlar oglu;
9. Kapitän Bayramli Dschavid Ahliman oglu;
10. Kapitän Aliyev Chayyam Alichan oglu;
11. Kapitän Garaisayev Teymur Anvar Oglu;
12. Leutnant Suleymanov Abdulla Telman Oglu;
13. Oberleutnant Nagiyev Farid Tayyar oglu;
14. Arbeiter Nabiyev Elchin Fikret oglu.

Bei dem Vorfall wurden Oberstleutnant Dschafarov Emil Mammad oglu und Kapitän Adilov Ramin Ramiz oglu verletzt.

Die Leitung des Staatsgrenzdienstes  spricht den Familien und Angehörigen der bei dem Unfall ums Leben gekommenen Personen ihr tief empfundenes Beileid aus und wünscht den Verletzten baldige Genesung.


Tags:


Newsticker