Aserbaidschanisches Außenministerium teilt Beitrag zum ersten Jahrestag von Latschins Befreiung

  01 Dezember 2021    Gelesen: 337
 Aserbaidschanisches Außenministerium teilt Beitrag zum ersten Jahrestag von Latschins Befreiung

Das aserbaidschanische Außenministerium veröffentlichte auf seinem Twitter-Account einen Beitrag zum ersten Jahrestag der Befreiung des Bezirks Latschin von der armenischen Besatzung, berichtet AzVision.az.

In der Veröffentlichung heißt es: "Am 1. Dezember 2020 hisste die tapfere aserbaidschanische Armee unsere Trikolore in Latschin unter der Führung von Oberbefehlshaber Ilham Aliyev."

Laut einer am 10. November 2020 vom aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem armenischen Premierminister Nikol Paschinjan unterzeichneten Erklärung wurde Latschin am 1. Dezember an Aserbaidschan zurückgegeben.


Tags:


Newsticker