Aserbaidschanischer Außenminister und stellvertretende US-Außenministerin tauschen sich über die neueste Situation in der Region aus

  07 Dezember 2021    Gelesen: 300
Aserbaidschanischer Außenminister und stellvertretende US-Außenministerin tauschen sich über die neueste Situation in der Region aus

Aserbaidschans Außenminister Jeyhun Bayramov und die stellvertretende US-Außenministerin für europäische und eurasische Angelegenheiten Karen Donfried hatten am 6. Dezember 2021 ein Telefongespräch, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das aserbaidschanische Außenministerium.

Die Parteien führten einen Meinungsaustausch über die aktuelle Lage in der Region, einschließlich des aktuellen Stands der Verhandlungen über die Normalisierung der Nachkriegsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und Armenien.

Als positives Ereignis und als Fortschritt bei der Normalisierung der Beziehungen bezeichnete Donfried die Überstellung von 10 armenischen Soldaten nach Armenien durch Aserbaidschan sowie die Überstellung von Minenkarten durch Armenien nach Aserbaidschan.

Während des Telefongesprächs erörterten die Parteien auch Themen auf der Tagesordnung der bilateralen Zusammenarbeit sowie andere Themen von gemeinsamem Interesse.


Tags:


Newsticker