Mikayil Dschabbarov wurde Präsident der Wrestling Federation

  08 Dezember 2021    Gelesen: 233
  Mikayil Dschabbarov wurde Präsident der Wrestling Federation

In der Aserbaidschanischen Wrestling Federation wurde eine Berichtwahlkonferenz abgehalten.

Die Konferenz fand im Verwaltungsgebäude des Ministeriums für Jugend und Sport statt, berichtet AzVision.

Aserbaidschanischer Wirtschaftsminister Mikayil Dschabbarov ist zum Präsidenten der Föderation gewählt worden.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Posten des Präsidenten des Aserbaidschanischen Ringerverbandes 2018 nach dem Rücktritt des ehemaligen Steuerministers Fazil Mammadov vakant war. Namig Aliyev war der amtierende Präsident der Organisation.


Tags:


Newsticker