Aserbaidschanischer Soldat bei einer weiteren militärischen Provokation Armeniens getötet

  09 Dezember 2021    Gelesen: 335
  Aserbaidschanischer Soldat bei einer weiteren militärischen Provokation Armeniens getötet

Bei einer weiteren Provokation der armenischen Streitkräfte in der Nacht zum 8. Dezember in Richtung des Bezirks Kalbadschar an der Staatsgrenze zwischen den beiden Ländern sei der aserbaidschanische Soldat Asif Aliyev getötet worden, teilte das Verteidigungsministerium gegenüber AzVision.az mit.

Die Führung des Verteidigungsministeriums sprach den Angehörigen des Märtyrers ihr tief empfundenes Beileid aus und wünschte ihnen Geduld.

Durch entsprechende Maßnahmen der aserbaidschanischen Armeeeinheiten sei die Gegenseite unterdrückt worden, teilte das Ministerium mit.

Das aserbaidschanische Ministerium erklärte, dass die militärisch-politische Führung Armeniens die volle Verantwortung für eine weitere aufgetretene Spannung trage.


Tags:


Newsticker