Präsident Aliyev begrüßt Riads politische Unterstützung für Baku

  13 Januar 2022    Gelesen: 353
  Präsident Aliyev begrüßt Riads politische Unterstützung für Baku

Präsident Ilham Aliyev begrüßte die politische Unterstützung, die Riad Baku während der Besetzung aserbaidschanischer Gebiete gewährte.

Am 13. Januar fand in Baku der Spatenstich für das Kraftwerk „Chizi-Abscheron“ in Baku statt.

Die Anlage wird von ACWA Power aus dem Königreich Saudi-Arabien gebaut. Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev und Saudi-Arabiens Energieminister Prinz Abdulaziz bin Salman al-Saud nahmen an der Zeremonie teil.

„Ich bin froh, dass das Unternehmen, das dieses große Projekt für erneuerbare Energien umsetzt und in dieses investiert, aus dem brüderlichen Saudi-Arabien stammt“, sagte Präsident Aliyev.

Das Staatsoberhaupt stellte fest, dass Saudi-Arabien und Aserbaidschan sehr enge freundschaftliche und brüderliche Beziehungen unterhalten.

„Wir haben seit der Unabhängigkeit hart daran gearbeitet, diese Beziehungen auszubauen. Ich erinnere mich mit großer Freude an meine Besuche im Königreich Saudi-Arabien.

Präsident Aliyev betonte, dass sich alle Menschen in Aserbaidschan der politischen Unterstützung bewusst sind, die Saudi-Arabien Aserbaidschan während der Besatzung gewährt hat.

„Saudi-Arabien ist eines von wenigen Ländern, die aufgrund der armenischen Besatzung überhaupt keine diplomatischen Beziehungen zu Armenien aufgenommen haben, und dies ist eine große moralische Unterstützung für das aserbaidschanische Volk und den aserbaidschanischen Staat, es ist ein Zeichen der Brüderlichkeit. Das aserbaidschanische Volk weiß dies zu schätzen“, sagte er.

„Unsere politischen Beziehungen sind auf einem sehr hohen Niveau. Gleichzeitig kooperieren wir aktiv in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft. Vor der Pandemie stieg die Zahl der Touristen aus Saudi-Arabien von Jahr zu Jahr. Ich hoffe, dass wir nach dem Ende der Pandemie die Bürger Saudi-Arabiens, unsere Brüder in Aserbaidschan, wiedersehen werden“, fügte Präsident Aliyev hinzu.


Tags:


Newsticker