Sohn des Bürgermeisters wurde in Armenien auf politischen Befehl festgenommen

  17 Januar 2022    Gelesen: 251
  Sohn des Bürgermeisters wurde in Armenien auf politischen Befehl festgenommen

Der Sohn eines Beamten wurde in Armenien festgenommen. Laut AzVision.az berichteten lokale Medien darüber.

Es wird berichtet, dass der Sohn des Bürgermeisters Gewalt gegen die Polizei einsetzte.

"Gestern Abend um Mitternacht entschied das Generalgericht der Provinzen Ararat und Vayots Dzor, David Andreasyan, den Sohn des Bürgermeisters von Urtsadzor, Rafik Andreasyan, zu verhaften.

Gestern gab der Untersuchungsausschuss die Inhaftierung von David Andreasyan bekannt. David Andreasyan wurde wegen Gewalt gegen Polizisten festgenommen.

Manche sehen darin einen Versuch der Regierung, die Aktivitäten des Bürgermeisters bei den für den 27. März geplanten Neuwahlen "einzudämmen". Die Regierung werde seinen Sohn als Geisel halten, um ihn zu kontrollieren." - heißt es in dem Artikel.


Tags:


Newsticker