Aserbaidschan erhöht die Monatsgehälter von hochrangigen Sportscouts

  17 Januar 2022    Gelesen: 603
Aserbaidschan erhöht die Monatsgehälter von hochrangigen Sportscouts

Der Beschluss des aserbaidschanischen Ministerkabinetts „Über die Festsetzung der Monatsgehälter von hochrangigen Spezialisten im Bereich der Auswahl von Sportlern“ wurde geändert, berichtet AzVision.az.

Der entsprechende Beschluss wurde vom aserbaidschanischen Ministerpräsidenten Ali Asadov unterzeichnet.

Gemäß der Entscheidung wurde das monatliche Gehalt der leitenden Spezialisten, die Athleten auswählen, von 890 Manat (523 US-Dollar) auf 1.070 Manat (629 US-Dollar) erhöht.


Tags:


Newsticker