Zentralbank von Aserbaidschan deckt die Nachfrage bei der Devisenauktion vollständig

  22 Januar 2022    Gelesen: 354
Zentralbank von Aserbaidschan deckt die Nachfrage bei der Devisenauktion vollständig

Die Zentralbank von Aserbaidschan (CBA) führte am 21. Januar eine regelmäßige Währungsauktion mit Beteiligung des Staatlichen Ölfonds der Republik Aserbaidschan (SOFAZ) durch, berichtet AzVision.az unter Berufung auf die CBA.

Nach Angaben der Bank belief sich die Nachfrage bei der Auktion auf 99,7 Millionen US-Dollar und wurde vollständig gedeckt.

Der durchschnittliche gewichtete Wechselkurs auf Grundlage der Auktionsergebnisse betrug 1,7 AZN/1 USD.

Die CBA begann ab Mitte Januar 2017 mit der Durchführung von Devisenauktionen durch einseitige Devisenverkäufe in einem Wettbewerbskontext.


Tags:


Newsticker