Aserbaidschan und Iran erörtern Perspektiven für eine militärische Zusammenarbeit

  22 Januar 2022    Gelesen: 387
  Aserbaidschan und Iran erörtern Perspektiven für eine militärische Zusammenarbeit

Der aserbaidschanische Botschafter in der Islamischen Republik Iran, Ali Alizade, hat sich mit dem iranischen Minister für Verteidigung und Logistik der Streitkräfte, Brigadegeneral Mohammad Reza Ashtiani, getroffen.

Während des Treffens betonten die Seiten die besondere Aufmerksamkeit der aserbaidschanischen und iranischen Präsidenten für die bilateralen Beziehungen und begrüßten die engen Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Sie betonten die Notwendigkeit der Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Iran in allen Bereichen als freundschaftliche und enge Nachbarn. Sie berührten Fragen der Zusammenarbeit auf militärischem und militärtechnischem Gebiet. Die Seiten führten auch einen breiten Meinungsaustausch über die Aussichten für eine Stärkung der fruchtbaren Zusammenarbeit sowie über die Organisation gegenseitiger Besuche, den Ausbau des Informationsaustauschs und die Durchführung gemeinsamer Projekte.


Tags:


Newsticker