Armenischer Präsident tritt zurück

  23 Januar 2022    Gelesen: 656
  Armenischer Präsident tritt zurück

Der armenische Präsident Armen Sarkissian hat laut einer Erklärung auf seiner offiziellen Website am Sonntag seinen Rücktritt eingereicht, berichtet AzVision.az.

„Ich habe sehr lange nachgedacht, und nach fast vier Jahren aktiver Arbeit habe ich mich entschieden, das Amt des Präsidenten Armeniens niederzulegen. Dies ist absolut keine emotionale Entscheidung und geht von einer gewissen Logik aus“, heißt es in der Mitteilung.

Sargsyan erklärte auch, dass der Präsident „nicht über die notwendigen Instrumente verfügt, um die grundlegenden Prozesse der Innen- und Außenpolitik in der gegenwärtigen schwierigen Zeit für das Land und die Nation zu beeinflussen“.

Armen Sarkissian übernahm am 9. April 2018 das Amt des armenischen Präsidenten.


Tags:


Newsticker