US-Außenminister rief Präsident Ilham Aliyev an

  11 Mai 2022    Gelesen: 386
  US-Außenminister rief Präsident Ilham Aliyev an

Am 11. Mai telefonierte der Außenminister der Vereinigten Staaten von Amerika, Anthony Blinken, mit dem Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev.

AzVision berichtet, dass der Pressedienst des Präsidenten dies gemeldet habe. 

Während des Telefongesprächs gratulierte US-Außenminister Anthony Blinken dem großen Führer Heydar Aliyev zu seinem 99. Geburtstag. Er bemerkte auch, dass das US-Außenministerium und die US-Botschafter in den drei Ländern des Südkaukasus kürzlich Aserbaidschan besucht haben und während des Besuchs fruchtbare Gespräche geführt wurden.

Der US-Außenminister brachte seine Unterstützung für die Gespräche zwischen Aserbaidschan und Armenien und den diesbezüglichen Abschluss eines Friedensabkommens zum Ausdruck und äußerte die Hoffnung, dass dies zu einem dauerhaften Frieden in der Region beitragen werde.

Anthony Blinken betonte auch, dass die Vereinigten Staaten bereit sind, den Prozess der Abgrenzung und Abgrenzung der Grenzen zwischen Aserbaidschan und Armenien sowie die Öffnung der Verkehrswege zu unterstützen.

Der Präsident bedankte sich für die Glückwünsche.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass Armenien die fünf von Aserbaidschan vorgelegten Prinzipien akzeptiert habe, um die Beziehungen zu Armenien zu normalisieren, und dass Aserbaidschan bereit sei, Verhandlungen über ein Friedensabkommen auf der Grundlage dieser Prinzipien aufzunehmen. Präsident Ilham Aliyev bemerkte auch, dass Aserbaidschan die Zusammensetzung der nationalen Kommission festgelegt habe, um den Prozess der Abgrenzung und Abgrenzung so schnell wie möglich zu beginnen, und betonte die Bedeutung der Öffnung von Transport- und Kommunikationslinien.

Gleichzeitig berührten die Seiten Fragen im Zusammenhang mit der humanitären Agenda zwischen Armenien und Aserbaidschan.

Während des Telefongesprächs wurden auch Fragen der Energiesicherheit besprochen.

Während des Gesprächs tauschten die Seiten Meinungen über die Möglichkeiten zur Intensivierung des Dialogs zwischen den beiden Ländern, den Demokratisierungsprozess in Aserbaidschan aus und betonten die Rolle der zwischenstaatlichen Kommission bei der Entwicklung der bilateralen Beziehungen.


Tags:


Newsticker