Russische Mähdrescher werden nächstes Jahr in Aserbaidschan produziert

  18 Mai 2022    Gelesen: 281
  Russische Mähdrescher werden nächstes Jahr in Aserbaidschan produziert

Das russische Unternehmen Rostselmash plant, im nächsten Jahr die Produktion von Nova-Mähdreschern in Aserbaidschan aufzunehmen.

Maxim Maksimov, Vertriebsleiter des Unternehmens für neue Märkte, gegenüber AzVision.

Zu den Plänen des Unternehmens für das laufende Jahr gehört nach seinen Angaben der Verkauf von landwirtschaftlichen Maschinen in Aserbaidschan, die im Land sehr gefragt sind.

„Es ist auch geplant, die Geräte in Drittländer zu verkaufen. Das sind zunächst Länder, die an Aserbaidschan grenzen. Wir haben zum Beispiel einen Direktvertrieb in den Iran, aber der Verkauf über Aserbaidschan wäre für uns und unsere Partner interessant“ - so Maxim Maksimow.


Tags:


Newsticker