„Schuscha ist die beste Nominierung für die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes“

  20 Mai 2022    Gelesen: 97
  „Schuscha ist die beste Nominierung für die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes“

Die aserbaidschanische Stadt Schuscha ist die beste Nominierung für die Aufnahme in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes, sagte der ehemalige Vorsitzende der maltesischen Nationalkommission für die UNESCO, Raymond Bondin, berichtet AzVision.az.

Bondin hat den Vorschlag während der internationalen Konferenz „Förderung der humanitären Agenda nach Konflikten: Nachhaltige Entwicklung durch die Wiederbelebung des kulturellen Umfelds"“ in Schuscha gemacht.

„Die Landschaft, die Schönheit der Stadt sowie die große Bedeutung, die das aserbaidschanische Volk der Stadt beimisst, bestätigen dies erneut“, fügte er hinzu.


Tags:


Newsticker