Aserbaidschan und die Vereinigten Arabischen Emirate sprechen über die Stärkung der Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien

  20 Mai 2022    Gelesen: 322
  Aserbaidschan und die Vereinigten Arabischen Emirate sprechen über die Stärkung der Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien

Heute führt Aserbaidschan intensive Verhandlungen mit Kollegen aus den VAE über den Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien, sagte der aserbaidschanische Energieminister Perviz Schahbazov, berichtet AzVision.az.

„Wir besprechen die Möglichkeiten für Zusammenarbeit und gemeinsame Investitionen sowohl in Aserbaidschan als auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Vor kurzem haben wir den Grundstein für die neue Solarenergie mit 230 Megawatt in Aserbaidschan gelegt, das erste Industrieprojekt mit 100 Prozent der VAE-Investitionen in Aserbaidschan im Bereich der erneuerbaren Energien“, sagte Schahbazov.

Laut dem Minister regen die ausgezeichneten Beziehungen zwischen der Führung Aserbaidschans und den VAE die Länder dazu an, die Zusammenarbeit noch weiter zu intensivieren.

„Wir haben sehr ehrgeizige Pläne und werden diese erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen“, fügte er hinzu.


Tags:


Newsticker