Stellvertretender Außenminister macht einen Arbeitsbesuch in Schweden

  20 Mai 2022    Gelesen: 341
  Stellvertretender Außenminister macht einen Arbeitsbesuch in Schweden

Der stellvertretende Außenminister Aserbaidschans, Fariz Rzayev, stattete Schweden vom 18. bis 19. Mai 2022 einen Arbeitsbesuch ab, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Außenministerium Aserbaidschans.

Während des Besuchs fanden Treffen mit der schwedischen Außenministerin Ann Linde, dem Parlamentspräsidenten Andreas Norlen und dem stellvertretenden Außenminister Magnus Nilsson statt.

Es wurde betont, dass der 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Schweden in den Hauptstädten beider Länder gefeiert wird, und es wurden die aktuellen Bedingungen und Perspektiven für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen besprochen und Meinungen über die Prozesse ausgetauscht, die in der Nachkriegszeit im Südkaukasus stattfinden.


Tags:


Newsticker