Aserbaidschan gibt Mittel bekannt, die für die Entwicklung von Masterplänen für befreite Städte bereitgestellt wurden

  25 Mai 2022    Gelesen: 176
  Aserbaidschan gibt Mittel bekannt, die für die Entwicklung von Masterplänen für befreite Städte bereitgestellt wurden

Insgesamt 25 Millionen Manat (14,7 Millionen US-Dollar) wurden im vergangenen Jahr für die Entwicklung von Masterplänen der von der armenischen Besatzung befreiten Städte bereitgestellt, sagte Aserbaidschans Finanzminister Samir Scharifov, berichtet AzVision.az.

Scharifov machte diese Bemerkung auf einer Sitzung des parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaftspolitik, Industrie und Unternehmertum Aserbaidschans während der Diskussion des Gesetzentwurfs zur „Umsetzung des Staatshaushalts Aserbaidschans 2021“.

Ihm zufolge wurden im Jahr 2021 von den 2,2 Milliarden Manat (1,3 Milliarden US-Dollar), die im Budget für den Wiederaufbau und die Wiederherstellung der befreiten Gebiete vorgesehen waren, 2,17 Milliarden Manat (1,28 Milliarden US-Dollar) oder 99 Prozent des Gesamtvolumens ausgegeben.


Tags:


Newsticker