Emomali Rahmon sandte ein Glückwunschschreiben an Präsident Ilham Aliyev

  26 Mai 2022    Gelesen: 367
 Emomali Rahmon sandte ein Glückwunschschreiben an Präsident Ilham Aliyev

Der Präsident der Republik Tadschikistan, Emomali Rahmon, hat Präsident Ilham Aliyev ein Glückwunschschreiben geschickt. AzVision berichtet, dass das Glückwunschschreiben lautet:

"Lieber Ilham Heydar oglu.

Im Namen des tadschikischen Volkes und in meinem eigenen Namen freue ich mich, Ihnen und allen freundlichen Menschen Aserbaidschans zum Nationalfeiertag Ihres Landes - dem Unabhängigkeitstag - zu gratulieren.

Tadschikistan freut sich aufrichtig über die Errungenschaften seines wichtigen Partners bei der sozioökonomischen Entwicklung und der Stärkung seines internationalen Ansehens.

Die Interaktion mit dem befreundeten Aserbaidschan nimmt einen besonderen Platz in der Außenpolitik Tadschikistans ein.

Ich freue mich sagen zu können, dass sich die bewährten Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern ständig weiterentwickeln.

Ich bin zuversichtlich, dass wir durch die volle Nutzung des großen Potenzials unserer bilateralen Beziehungen unsere fruchtbare Zusammenarbeit durch gemeinsame Anstrengungen weiter stärken werden.

Lieber Ilham Heydar oglu, ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und neue Erfolge bei all Ihren Initiativen, Frieden und Stabilität, Ruhe und Wohlstand für die brüderlichen Menschen in Aserbaidschan."


Tags:


Newsticker