Erdbeben in Afghanistan: 920 Tote

  22 Juni 2022    Gelesen: 123
   Erdbeben in Afghanistan:   920 Tote

Bei einem Erdbeben im Osten Afghanistans sind mindestens 920 Menschen getötet und etwa 620 verletzt worden.

Die Erklärung kam am Mittwoch vom stellvertretenden Minister der Übergangsregierung des Islamischen Emirats für Katastrophenmanagement, Tolo News.

Zuvor wurde von etwa 300 Toten und etwa 600 Verletzten berichtet.


Tags:


Newsticker