Anlässlich des Tages der Streitkräfte finden in der aserbaidschanischen Armee eine Reihe von Veranstaltungen statt

  26 Juni 2022    Gelesen: 374
  Anlässlich des Tages der Streitkräfte finden in der aserbaidschanischen Armee eine Reihe von Veranstaltungen statt

Anlässlich des Tages der Streitkräfte fanden mehrere Veranstaltungen im Armeekorps, Formationen und speziellen Bildungseinrichtungen der aserbaidschanischen Armee statt, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums.

Bei den Veranstaltungen wurde das Andenken an den Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev und Märtyrer, die ihr Leben für die Souveränität und territoriale Integrität Aserbaidschans geopfert haben, mit einer Schweigeminute gewürdigt. Die Nationalhymne der Republik Aserbaidschan wurde aufgeführt.

Die Militäreinheiten organisierten Kurse zur gesellschaftspolitischen Bildung, Gesprächsrunden, Konferenzen, Museumsexkursionen, Ausstellungen von Büchern, Fotografien und Bildern sowie Vorführungen von Dokumentar- und Spielfilmen. Die Soldaten besuchten auch die Gräber von Märtyrern und trafen sich mit ihren Familien.


Tags:


Newsticker