Ilham Aliyev: „Wenn in Armenien wieder revanchistische Kräfte auftauchen, sollten sie wissen, was sie erwartet“

  27 Juni 2022    Gelesen: 305
  Ilham Aliyev: „Wenn in Armenien wieder revanchistische Kräfte auftauchen, sollten sie wissen, was sie erwartet“

Wenn in Armenien erneut revanchistische Kräfte auftauchen, sollten sie wissen, was sie erwartet, sagte der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, im Rahmen seines Besuchs im Distrikt Kalbadschar, berichtet AzVision.az.

„Unsere Niederlage Armeniens im Krieg sollte ihnen eine Lehre sein. Sie glaubten, dass ihre Armee unbesiegbar sei, und verbreiteten verschiedene Gerüchte darüber. Wir haben gezeigt, dass sie der aserbaidschanischen Armee nicht standhalten können. Sie erklärten, dass Aserbaidschan sein Land niemals mit Gewalt einnehmen könne, da die von ihnen errichteten Befestigungen und die 30-jährige Ingenieursarbeit sowie die Geographie dieser Region für sie sehr günstig seien. Wir haben diesen Mythos in Stücke gerissen und gezeigt, dass niemand dort bestehen kann, wo es einen starken Willen gibt, wo es eine Einheit von Volk und Regierung gibt und wo es einen Patriotismus des Militärs gibt. Wenn in Armenien wieder revanchistische Kräfte auftauchen, sollten sie wissen, was sie erwartet“, sagte das Staatsoberhaupt.

„Wir wollen keinen Krieg, und das haben wir nie getan. Aber wir wollen, dass unsere Interessen gesichert werden. Wir wollen, dass die Realitäten des Krieges von allen akzeptiert werden. Ich kann sagen, dass die führenden Mächte der Welt die Nachkriegsrealitäten bereits akzeptiert haben und ihre Aktivitäten auf der Grundlage dieser Realitäten aufbauen. Auch Armenien muss diese Realität akzeptieren. Seit dem Krieg sind nur anderthalb Jahre vergangen. Lass sie diesen Krieg nicht vergessen – weder sich selbst noch ihre nächsten Generationen. Lassen Sie sie wissen, dass Aserbaidschan ein starker Staat ist, Aserbaidschan eine starke Armee hat, aserbaidschanische Soldaten und Offiziere bereit sind, ihr Leben zu opfern, um unseren Staat zu schützen, so wie sie ihr Leben im zweiten Karabach-Krieg geopfert haben“, fügte Präsident Aliyev hinzu.


Tags:


Newsticker