Aserbaidschan und Lettland erwägen eine militärische Zusammenarbeit

  30 Juni 2022    Gelesen: 382
  Aserbaidschan und Lettland erwägen eine militärische Zusammenarbeit

In Übereinstimmung mit dem bilateralen Kooperationsplan für 2022 fand in der Abteilung für internationale militärische Zusammenarbeit ein Treffen zwischen Vertretern des Verteidigungsministeriums der Republik Aserbaidschan und Spezialisten des Ingenieurausbildungszentrums des Verteidigungsministeriums der Republik Lettland statt.

Bei dem Treffen erhielten die Gäste detaillierte Informationen über die Minenräumarbeiten, die in den befreiten Gebieten nach dem Sieg im Vaterländischen Krieg unter der Führung des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev durchgeführt wurden, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

Abschließend fand ein ausführlicher Meinungsaustausch zur Neutralisierung von Minen und improvisierten Sprengkörpern statt.


Tags:


Newsticker