Aserbaidschanischer Außenminister trifft sich mit dem Vorsitzenden des jordanischen Senats

  01 Juli 2022    Gelesen: 120
  Aserbaidschanischer Außenminister trifft sich mit dem Vorsitzenden des jordanischen Senats

Der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov traf mit Faisal Al-Fayez, dem Vorsitzenden des Senats des Haschemitischen Königreichs Jordanien, zusammen, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Außenministerium.

Der Minister begrüßte den Vorsitzenden des Senats herzlich und sagte, dass seine persönliche Teilnahme an der Baku-Konferenz des Parlamentarischen Netzwerks der Blockfreien Bewegung (NAM) sowohl zur Arbeit der Veranstaltung als auch zur Entwicklung unserer bilateralen Beziehungen beigetragen habe. Der Minister betonte mit Befriedigung die Zusammenarbeit Aserbaidschans mit Jordanien auf bilateralen und multilateralen Plattformen.

Der 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen unseren Ländern wird im nächsten Jahr gefeiert, und die Bedeutung der Organisation von Veranstaltungen zu diesem Anlass wurde hervorgehoben.

Der Vorsitzende des Senats, Faysal Al-Fayez, sagte, dass sie an der Entwicklung der Beziehungen zu Aserbaidschan interessiert seien und dass die Intensivierung bilateraler Besuche in diesem Zusammenhang wichtig sei. Er verwies auf die aktive Rolle Aserbaidschans im Rahmen des Vorsitzes der Nationalversammlung und dass die vorgeschlagenen Initiativen bewundernswert seien.

Bei dem Treffen wurden auch Meinungen über die regionale Situation sowie Themen von globaler Bedeutung ausgetauscht.


Tags:


Newsticker