ANAMA beginnt in Bezug auf Minengefahr zu schulen 

  02 Juli 2022    Gelesen: 129
 ANAMA beginnt in Bezug auf Minengefahr zu schulen 

Im Rahmen des Projekts „Große Rückkehr“, das die Rolle einer Brücke bei der sicheren und stabilen Ansiedlung der Bürger in den von der Besatzung befreiten Gebieten spielt, die Rückkehr des Lebens in diese Gebiete und die Integration der Wirtschaftstätigkeit des Landes, groß In Karabach finden Minenräumungsaktivitäten und parallele Wiederaufbauarbeiten statt.

AzVision wurde darüber in den Informationen der Minensuchbehörde der Republik Aserbaidschan (ANAMA) informiert. Laut den Nachrichten sind die ersten Bewohner, die diese Straße völlig sicher überqueren, unsere Bürger, die als Ergebnis der Wiederaufbauarbeiten, die aufgrund der intensiven und erfolgreichen Minenräumungsaktivitäten möglich waren, in das Dorf Agalı in Zangila umgesiedelt werden. Eine der Hauptprioritäten ist die Aufklärung der Bewohner über die Gefahren bestehender Minen und Blindgänger in den befreiten Gebieten, um sie unter sicheren und gesunden Bedingungen anzusiedeln.

Es wurde darauf, dass ANAMA genau zu diesem Zweck seit dem 1. Juli 2022 schrittweise mit Sensibilisierungsschulungen zur Gefahr von explosiver Munition für die Zangilan-Gemeinde begonnen hat: „Das Ziel ist es, die Bürger, die sich mit sicheren Bewegungsalgorithmen abfinden werden, vertraut zu machen, wenn sie wird rund um das Dorf Agalı aktiv sein.

In Schulungen werden Bürgerinnen und Bürger über Hinweise auf Verdachtsbereiche, Verhaltensregeln in Gefahrenbereichen und Warnschilder informiert. Es fordert sie auf, sich diszipliniert, verantwortungsbewusst und wachsam zu verhalten, Bereiche nicht zu betreten, in denen sie sich ihrer Sicherheit nicht sicher sind, und verdächtige Gegenstände nicht zu berühren.

Vergessen wir nicht, dass sich jeder Bürger gemäß den gegebenen Anweisungen verantwortungsvoll verhalten und sich und seine Familie vor unglücklichen Ereignissen schützen und einen positiven Beitrag zu den Aktivitäten des Staates in dieser Richtung leisten wird."


Tags:


Newsticker