Präsident und First Lady nahmen an der Eröffnung teil

  03 Auqust 2022    Gelesen: 358
  Präsident und First Lady nahmen an der Eröffnung teil

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und die First Lady Mehriban Aliyeva lernten die Aktivitäten des Unternehmens der Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Grand-Agro Invitro“ kennen und nahmen an der Eröffnung der Mandelverarbeitungsanlage der Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Azbadam“ teil.

Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov und Geschäftsführer von „Grand-Agro Invitro“ LLC Taleh Zeynalov informierten das Staatsoberhaupt und die First Lady über die Aktivitäten des Unternehmens.

Die gesetzten Prioritäten für die Diversifizierung der Wirtschaft, insbesondere die Entwicklung des Non-Oil-Sektors, werden erfolgreich umgesetzt. Gleichzeitig nimmt der Anteil landwirtschaftlicher Produkte im Non-Oil-Sektor zu. Das bedeutet, die Ernährungssicherheit zu gewährleisten und die Abhängigkeit von Importen zu beseitigen.

Das Unternehmen der Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Grand-Agro Invitro“ und die Eröffnung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Azbadam“, wo sich Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva trafen, sind das Ergebnis der erfolgreichen Umsetzung des Entwicklungskonzepts des Nicht-Öls Sektor und Landwirtschaft.

Es sei darauf hingewiesen, dass "Grand-Agro Invitro" LLC, das seine Tätigkeit im Jahr 2017 aufnahm, sich mit dem Anbau von produktiven Obst- und anderen Pflanzensetzlingen beschäftigt. Dank der modernen Technologien, die das Unternehmen anwendet, gibt es Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Produkte anzubauen, die mit traditionellen Methoden nicht reproduziert werden können, und die auf den lokalen und ausländischen Märkten wettbewerbsfähig sind. Die Wahl des Typs richtet sich nach der Marktnachfrage und der Bestellung des Kunden.

Die Gesamtinvestition in das Projekt „Invitro“ beträgt 21 Millionen Manats.

Gewächshäuser werden durch moderne Tropfmethode und Nebelsystem bewässert. Das Labor des Unternehmens entspricht vollständig internationalen Standards und ist mit den modernsten Technologien ausgestattet. Dank der großen Kapazität der Inkubationsräume kann das Labor im Laufe des Jahres 4 Millionen verschiedene Rassen und Sorten züchten.

Unser Staatsoberhaupt Ilham Aliyev hat die Anlage in Betrieb genommen.

Es wurde berichtet, dass in der Anlage eine Vorverarbeitung, Zerkleinerung, Trocknung und Sortierung des Produkts geplant ist. Das Unternehmen ist die „Jose Borrell S.A.“ aus Spanien. ausgestattet mit Markengeräten. Die jährliche Verarbeitungskapazität der Anlage beträgt 2 Tausend Tonnen Mandelkerne.

Sagen wir auch, dass "Azbadam" MMC 1 Million Manat an Ausgaben gespart hat, indem es die Vorteile nutzte, die auf Kosten der Investitionsförderung gewährt wurden. Der jährliche Inlandsverbrauch von Mandelkernen beträgt 750-800 Tonnen. In den Jahren 2015-2019 wurden 90-95 Prozent der im Land konsumierten Mandelkerne importiert. Zu diesem Zweck wurden jährlich Devisen in Höhe von 6 Millionen US-Dollar außer Landes gebracht. Als Ergebnis der Tätigkeit des Unternehmens wird die Nachfrage des Inlandsmarktes nicht nur auf Kosten des Verarbeitungsunternehmens von "Azbadam" LLC ab 2024 vollständig befriedigt, die Produkte werden in die Länder der Europäischen Union exportiert, Die Türkei, die GUS- und zentralasiatischen Republiken, Indien, die Vereinigten Arabischen Emirate und andere Länder „Made in It werden unter der Marke Aserbaidschan exportiert“.

Das Unternehmen trägt auch zur Lösung der Beschäftigungsfrage der Bevölkerung bei. 130 Menschen finden hier einen festen Arbeitsplatz.


Tags:


Newsticker