Türkischer Marschflugkörper der neuen Generation „Cakir“ wird Ende dieses Jahres gestartet

  04 Auqust 2022    Gelesen: 223
 Türkischer Marschflugkörper der neuen Generation „Cakir“ wird Ende dieses Jahres gestartet

Der türkische Marschflugkörper der neuen Generation „Cakir“ wird Ende dieses Jahres gestartet.

AzVision berichtet unter Berufung auf die Agentur „Anadolu“, dass „ROKETSAN“-CEO Murat Ikinki dies gesagt habe.

Er sagte, das Motto von ROKETSAN sei es, eine Infrastruktur zu schaffen, die in der Lage sei, alle Technologien zu entwickeln, die für die Verteidigung vom Meeresboden bis in die Tiefen des Weltraums erforderlich seien.

Murat betonte, dass die Zweite Türkei einen unabhängigen Zugang zum Weltraum gewährleistet habe.

„Dafür wurde eine sehr ernsthafte Infrastruktur geschaffen. Wir haben 2020 das Zentrum für Raumfahrtsysteme und fortschrittliche Technologien eröffnet. Mit den Produkten hier steht das Land an der Spitze des Wettlaufs ins All.“

Der Generaldirektor fügte hinzu, dass das nächste Ziel darin bestehe, Plattformen zu implementieren, die Satelliten in den Weltraum befördern.


Tags:


Newsticker